Digitale Bibliothek
der Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Stiftung, Leipzig

MWV U 54 / op. 6

Sonate E-Dur

Entstehungszeit: 22. März 1826

Erste bekannte Aufführungen: 23. Oktober 1828, Brandenburg (Privataufführung bei Familie Steinbeck)

Interpreten: Felix Mendelssohn Bartholdy


Digitalisierte Ausgaben:
mh_u_054_001
SONATE / für das / Piano – Forte / componirt von / Felix Mendelssohn Bartholdy. / Op. 6.

Auflage: Plattenauflage
Umfang: 25 Seiten

Erschienen: nach 1833, Fr. Hofmeister, Leipzig
Verfahren: Plattendruck / PN 1769
Format: Querformat (23 x 32,5 cm)
Preis: 1 1/12 Rthlr.

Titelseite: Lithographie

Stichvorlage: wohl Autograph, Standort unbekannt
Invertarnummer: MH.U.54.1
Anmerkung: Erstdruck des Titelblattes, ab S. 4 Abzug von den Platten des deutschen Erstdrucks durch Fr. Hofmeister; Der Erstdruck erschien im November 1826 bei F. Laue in Berlin (PN 69). Nach Übernahme des Verlages durch Fr. Hofmeister 1833 wurden zunächst Laues Platten mit der veränderten Plattennummer benutzt.

Vgl. Wehner, MWV S. 307
^