Digitale Bibliothek
der Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Stiftung, Leipzig

MWV B 19 / op. 23 Nr. 2

»Ave Maria« (Offertorium)
für Tenor solo, gemischten Chor a cappella bzw. mit Begleitung
für Tenor solo, gemischten Chor a cappella bzw. mit Begleitung

Entstehungszeit: 30. September 1830; 16. Oktober 1830

Erste bekannte Aufführungen: Anfang Mai 1834 Düsseldorf, Kirche St. Maximilian | 20. Juni 1840 Rötha, Marienkirche oder Georgenkirche (Privataufführung)

Interpreten: Düsseldorf: Ferdinand von Woringen (Tenor), Musikverein Düsseldorf, Felix Mendelssohn Bartholdy (Leitung) |Rötha: Singakademie Leipzig, Felix Mendelssohn Bartholdy (Orgel)


Digitalisierte Ausgaben:
mh_b_019_001
Ave Maria / für achtstimmigen Chor / mit Begleitung der Orgel / von / FELIX MENDELSSOHN- / BARTHOLDY. / (In Ermangelung einer Orgel ist eine Begleitung für / 2 Clarinetten, 2 Fagotten und Bass beigefügt) / Op. 23. No. II.

Ausgabe: Partitur & Stimmen
Auflage: Erstausgabe
Umfang: 6 Hefte, 19, 1,1,1,1,1 Seiten

Erschienen: August / September 1838, N. Simrock, Bonn
Verfahren: Plattendruck / PN 3479
Format: Hochformat (35 x 26,5 cm)
Preis: 4 Francs

Titelseite: Lithographie

Stichvorlage: Autograph, Partitur mit Continuo-Bezifferung, D-B, N. Mus. ms. 104
Invertarnummer: MH.B.19.1

Vgl. Wehner, MWV S. 48 f.
^